Basische Produkte /Mineralien

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

 

Wir haben uns für Sie  umgesehen und Magnesium  als Pulver + Kapseln eingekauft

  1. Magnesiumcitrat stellt die organische Form des Minerals dar.
  2. Es ist das Magnesium der Zitronensäure, welches sich durch eine besonders hohe Verträglichkeit und schnelle Verfügbarkeit in unserem Körper auszeichnet.

Außerdem unterstützt es die Ruhe des Nervensystems und verbessert damit Ihren Schlaf.

Des Weiteren wirkt es hemmend bei der Freisetzung der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin. Da im Vergleich zu üblichen Verbindungen wie Carbonat oder Oxid außerdem etwa ein Viertel der Menge von Magnesiumcitrat dieselbe Wirkung erzielt, sollten Sie beim Kauf von Magnesium unbedingt auf dessen Herstellung als organisches Salz wie Citrat achten.


Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 300-400 mg am Tag.
der tägliche Bedarf ist aber sehr unterschiedlich
Da die angeborene Fähigkeit Magnesium aufzunehmen und zu speichern sehr unterschiedlich ist, gibt es durchaus Menschen die auch ein Vielfaches dieses Tagesbedarfes benötigen.


Alle drei Magnesium pur Darreichungsformen enthalten Magnesium Citrat
 
Das normale Pur enthält Magnesiumhydrogencitrat Was sich durch einen höheren Wassergehalt unterscheidet. Dieser Wassergehalt jedoch verleiht dem Granulat den angegebenen Zitronengeschmack. Die Kapseln enthalten wasserfreies Trimagnesiumdicitrat, identisch mit Granulat S nur verkapselt zur leichteren Einnahme. Die Kapsel sind vegan und werden aus Pflanzenzellulose hergestellt.


Wodurch unterscheidet sich Magnesium

Magnesium wird in Citratform vom menschlichen Körper sehr gut aufgenommen.

 
Pur S + Kapseln sind :

Trmmagnesiumdicitrat ein sehr feines Pulver, das sich gut in Wasser löst. Man kann es deshalb praktisch überall dazu mischen. Es neigt aber etwas zur Klumpenbildung, wenn man es zu schnell in die Flüssigkeit gibt. Diese lösen sich dann
aber schnell auf

.
Trimagnesiumdicitrat hat mindestens 16 % Magnesiumanteile.Trimagnesiumdicitrat ist neutral bis leicht basisch (PH-wert ca. 7 - 8). Das bedeutet eine Schonung der Verdauung.

Pur ist:
Magnesiumhydrogencitrat
  ca. 8%  Magnesiumanteile. 
Magnesiumhydrogencitrat hat einen PH-wert von 3,5 bis 4,5, ist also ziemlich sauer.

 


Wir dürfen auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen keine Begriffe wie Entgiftung, Schmerzlinderung, Entsäuerung oder Darmsanierung usw.  im Zusammenhang mit Heilaussagen, verwenden. Deshalb bitten wir Sie, sich im Internet zu informieren.