Moringa Oleifera Superfood Was ist das?

Moringa - Was ist das und wie wirkt es? - Erklärung, Wirkung & Herstellung

Moringa - Was ist das?

Moringa oleifera ist ein Baumgewächs und eine Unterart von Meerrettich, der auf dem indischen Subkontinent im Unterland des Himalaya heimisch ist. Moringa ist gut anbau- und kultivierbar, da er sehr schnell und unempfendlich wächst. Er wird aber nur mittelgroß, so das die Erntezyklen schnell gehen und danach komplett neu angebaut wird (Setzlinge gepflanzt werden). Wegen der hohen Nachfrage und anspruchslosen Zucht wird Moringa mittlerweile in vielen Teilen der Erde angebaut und geerntet. Der Baum kommt sowohl mit heiß-feuchtem als auch kalt-trockenem Klima zurecht, weshalb eine Verbreitung von Afrika bis Europa erfolgt ist.

Das geht soweit das der Baum sogar im heimischen Haushalt oder Garten angepflanzt und geerntet werden kann. Entsprechende Samen und eine Aufzuchtsanleitung erhalten Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Alle Pflanzenteile sind essbar, sogar die rübenartigen Wurzeln. Für die Nahrungsergänzung und -optimierung sind allerdings die Blätter am wertvollsten, da sie mit den meisten wichtigen Inhaltsstoffen und Vitaminen versehen sind



Was macht Moringa so besonders?

Die Konzentration von Antioxidantien, Vitaminen, Proteinen, essentiellen Aminosäuren,  Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und den wichtigsten Mineralstoffen in Moringa ist einmalig in der Natur.  Moringa enthält 7 verschiedene Vitamine wie Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin C, Vitamin E,  Vitamin K, sowie Antioxidantien wie Flavonoide.

Obwohl Moringa kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung auf Basis möglichst vieler pflanzlicher Produkte sein sollte und man Moringa auch nur in kleinen Dosen verzehrt, ist es interessant zu wissen wie hoch die Nährstoffdichte von Moringa im Vergleich zu bekannten Obst- und Gemüsesorten ist. So enthält Moringa im Vergleich zu frischem Gemüse doppelt soviel Betacarotin/Vitamin A wie Karotten, 1,5 bis 2 Mal so viel Calcium wie in Kuhmilch und 3 bis 4 mal soviel Eisen wie in Spinat. Auch im Vergleich zu anderen Trocken-Superfoods wie Gerstengras, Chlorella oder Spirulina muss sich Moringa nicht verstecken und enthält ungefähr genau so viele essentielle Inhaltsstoffe. Der große Vorteil von Moringa zu eben genannter Konkurrenz ist die hohe Verfügbarkeit und damit verbunden, günstige Preisstruktur. Da man den Moringabaum komplett verwerten kann, erhalten Sie viele verschiedene Produkte (Pulver, Kapseln, Presslinge, Öl, Samen usw.) in toller Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Da alle Bestandteile für den Körper bioverfügbar sind, birgt Moringa diesen großen, einmaligen Nutzen, für Mensch und Tier. Für den Bio Anbau von hochwertigem Moringa mit einer hohen Konzentration der Inhaltsstoffe hat sich das Klima in Ägypten bewährt. Es gibt mitlerweile sehr viele Anbieter von Moringa, mit sehr unterschiedlichen Qualitätsstandarts.  


Vitamin C 8,2 mg/100g  Vitamin K2 183 mg/100g 
Vitamin A 79,3 mg/100g  Magnesium 4080 mg/kg 
Vitamin E (Tocopherole) 94,9 mg/100g  Calcium 20400 mg/kg 
Vitamin E berechnet 86,1 mg/100g  Eisen 1700 mg/kg 
Vitamin K1 1133 mg/100g  Mangan 90 mg/kg 



Moringa Blätter Die Blätter des Moringabaums sind ein wahres Wunder der Natur

Moringa oleifera in Bio- und Wildwuchsqualität  

Moringa wird in allen Büchern als Wunderbaum und Baum des Lebens beschrieben. Moringa oleifera wächst in nahezu allen tropischen und subtropischen Ländern der Welt. Deshalb unterscheidet sich das Aussehen und die Wirkung der Erzeugnisse teilweise doch sehr voneinander.

Um dem Verbraucher eine optimale Qualität zu garantieren, müssen verschiedene Faktoren bei Anbau, Ernte und Verarbeitung beachtet werden.

Wir arbeiten aus diesem Grund mit Plantagen und Großhändlern zusammen, die besonderen Wert auf kurze und schonende Herstellungsprozesse legen.  Sie gewährleisten damit den Erhalt von Vitaminen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen.  

Die Herkunft unserer Moringa Produkte

Obwohl es unzählige Moringa-Produzenten am Markt gibt, achten wir genau darauf unter welchen Bedingungen und Qualitätsansprüchen das Moringa angebaut, verarbeitet, verpackt und versendet wird. Deshalb sind wir uns sicher Ihnen die best mögliche Qualität an Moringa Produkten anbieten zu können.

Wir haben uns entschieden, Ihnen Bio-Moringa Produkte aus Ägypten anzubieten.  Uns haben dabei die Anbaubedingungen der Moringapflanzen, die Arbeitsbedingungen der Arbeiter, Sowie die Trockengeräte für die Rohkosttrocknung (unter 42 Grad), überzeugt. Die Moringa Plantage unseres Lieferanten wird von Deutschem Personal betrieben. Die Bio Zertifizierung und die Mikrobielle Untersuchung erfolgt in Deutschland.  

Unser Wildwuchsmoringa kommt direkt aus Indien, aus ursprünglichen Naturgebieten der Moringapflanzen, die dort seit hunderten von Jahren für ayurvedische Zwecke gepflanzt und geerntet werden.

 

Moringa Öl ist ein wertvolles Speise & Pflegeöl !  

Das Moringa Öl, auch Behenöl genannt, ist das Öl der Samen der Moringa oleifera. Es ist ein sehr wertvolles naturreines Öl und kann für viele Zwecke eingesetzt werden.  

Es ist überliefert, das Moringa Öl bereits in der Antike bekannt war und sowohl als Pflegeöl, als auch als Speiseöl für den Alltag geschätzt wurde.

Behenöl ist ein sehr stabiles Pflanzenöl,  schmeckt leicht süß, etwas nussig und ist fast geruchlos. Durch den hohen Antioxidantienanteil wird es nicht ranzig. Das Öl wird während der Gewinnung kaltgepresst, wodurch es seine wesentlichen Eigenschaften, wie Farbe und Konsistenz behält.

Ähnlich wie auch Kokosöl verfestigt sich Moringa Öl bei kälteren Temperaturen,  verflüssigt sich im Wasserbad aber erneut. Unser Moringa Öl stammt aus Indien. Dieses gibt es in Bio- & Wildwuchsqualität !

Die Anwendung von Moringa Öl  

Das Moringa Öl findet seinen Einsatz bei der  Haut- und Haarpflege.  Es ist auch als Massageöl sehr beliebt und findet immer mehr begeisterte Anwender in Kosmetikstudios. Die Industrie nutzt das Moringaöl bei der Herstellung von Seifen und Kosmetikprodukten.  

Moringa Öl kann ebenfalls als Speiseöl zum Backen, Braten und als Salatöl verwendet werden. Moringa Oleifera ist wegen der hohen Anzahl an vitalen Inhaltsoffen eines der besten Speiseöle.   Mit einen sehr hohen Siedepunkt, 220° C, ist es sehr gut zum Backen und Braten geeignet. Das Öl hat einen leicht rußigen Eigengeschmack  


Eigenschaften von Moringa Öl  

Dieses ist sehr stabil, verdirbt so gut wie nie durch seinen hohen Anteil an  Antioxidationsstoffen.  Sehr gute Hautverträglichkeit, sehr gleitfähig und sehr gut verteilbar  Es ist ein natürlicher Gesichtsreiniger sehr gute desodorierende (geruchsbeseitigende) Wirkung 

Moringaöl enthält kein Cholesterin. Das beliebte Moringaöl beinhaltet Vitamin A, Vitamin C, Oleinsäure und natürliche Antioxidantien, in einer optimalen Zusammensetzung.  

Tipp:

Eine Massage mit dem hochwertigen Öl. Moringaöl ist ein hervorragendes Massageöl. Es bietet sich an, das Moringaöl mit Kokosöl zu mischen.  Als Alternative können Sie das Moringa Öl mit Avocadoöl oder Rizinusöl mischen.  Durch die Mischung der verschiedenen Öle bekommt die Haut einen seidigen Glanz.      



Alle unsere Moringa Produkte finden Sie hier

Moringa Samen - Zum Anpflanzen oder direkt verzehren

Auch wenn die meisten Hersteller und Anwender immer nur den Fokus auf die wertvollen Blätter des Moringa Baums legen, möchten wir Ihnen auch die Moringa-Samen näherbringen. Diese schmecken leicht nussig, haben eine tolle Konsistenz und lassen sich mit einem grünen Daumen auch zu einem eigenen Moringa-Bäumchen heranziehen. Pflanzen Sie 2-3 Samen in einen Topf mit mindestens 20-25 cm Durchmesser mit Erde und stellen Sie die den Topf im Halbschatten auf die Fensterbank (Staunässe vermeiden). Innerhalb von wenigen Wochen können Sie die ersten Moringa-Blätter ernten.
 Moringa Samen 100g naturum

Moringa Samen 100g naturum

14,90 € *
14,90 € pro 100 g
Moringa Presslinge  200 St. a 500mg - naturum

Moringa Presslinge 200 St. a 500mg - naturum

13,90 € *
139,00 € pro 1 kg
Moringa Infoblatt

Moringa Infoblatt

0,00 € *



Beitrag weiterempfehlen

tweet Button
10% auf Alles!