Bioemsan Kosmetik

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 19 von 19

Was ist Bioemsan

Der Name BIOEMSAN setzt sich zusammen aus BIO= biologisch, EM= Effektive Mikroorganismen und SAN= gesund.

Bioemsan bietet ein fast komplettes Sortiment an Produkten für Gesichtspflege, Körperpflege Mundpflege sowie für die Haarpflege .
Bioemsan setzt bei seinen Bio Naturkosmetikprodukten die Produkte rund um die Effektiven Mikroorganismen genauso ein, wie

  • pflanzlichen Öle aus reifen Samen, Nüssen und Früchten die aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen werden

  • natürliche Emulgatoren, wie Lanolin  das wasserfreie Wollfett der Schafe, nicht zu verwechseln mit dem Lanolin, das es in Apotheken gibt und das nach dem Deutschen Arzneibuch (DAB) aus einer Mischung von 65 % Wollwachs, 15 % Paraffinöl und 20 % Wasser besteht!

  • natürliche Düfte - Ätherische Öle, von Natur aus die reinste Essenz aus der Botanik.

  • Natürliche Öle wie Distel- und Mandelöl, schmecken und riechen wie die frischen Nüsse und Samen, aus denen sie hergestellt wurden.

Inhaltsstoffe von Bioemsan Naturkosmetik näher betrachtet

·         Effektiven Mikroorganismen sind in verschiedensten Einsatzgebieten sehr erfolgreich. Deshalb werden in der  Bioemsan Naturkosmetik Effektiven Mikroorganismen eingestzt, die steigern die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe der Bioemsan Kosmetik und wirken regenerativ wobei sie die Gesundheit von Haut und Haar sowie dem und Zahnfleisch stärken.

·         Pflanzlichen Öle wie Flavonoide, Vitamine, Carotinoide, Phytosterole, Spurenelemente und Aromastoffe dringen in die Haut ein, unterstützen sie in ihren Schutzfunktionen. Die pflanzlichen Öle in der Bioemsan Kosmetik sind kalt gepresst.

·         Pflanzlicher Emulgator (INCI: Cetearyl glucoside (and) Cetearyl alcohol) Ein aus Zucker, Palmkernen und Kokos hergestellter pflanzlicher Emulgator, mit Hilfe dessen leichte Öl-in-Wasser-Emulsionen hergestellt werden können.

·         Bienenwachs: Bioemsan verwendet nur naturbelassenes Bienenwachs mit einem hohen Anteil an Propolis aus einer kontrolliert biologischen Imkerei in der Steiermark. Es wird in den Produkten als Konsistenzgeber eingesetzt und hat auch eine leicht emulgierende Eigenschaft.

·         Hydrolate (Pflanzenwässer) entstehen in drei Schritten: Verdampfung ? Kühlung ? Trennung. Sie enthalten alle wasserlöslichen Bestandteile der Pflanzen sowie ätherische Öle in unterschiedlicher Menge. Unsere duftenden Hydrolate stammen aus Frankreich, Iran (biologi-sches Rosenprojekt, das Waisenhäuser im Iran unterstützt) und der Türkei, von Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau.
In bioemsan Naturkosmetik werden folgende Hydrolate verarbeitet:


BIOEMSAN ist eine Marke der Firma Multikraft und bedeutet:
probiotisch zertifizierte Bio Kosmetik
hergestellt mit Effektiven Mikrororganismen
wirkt antioxidativ, zellregenerierend, zellerneuernd und entzündungshemmend
in Österreich nach höchstem Standardt hergestellt