Effektive Mikroorganismen für Pferde

Pferde

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Effektive Mikroorganismen für Pferde

Pferde reagieren aufgrund ihres Verdauungssystems sehr empfindlich auf Veränderungen und Stress. Hinzu kommt, dass unsere Böden ausgelaugt sind und in dem darauf angebauten Futter die wichtigsten Inhaltsstoffe sowie gesunde Mikroorganismen fehlen können. Dies kann jedoch durch die regelmäßige Gabe von fermentierter Futterergänzung ausgeglichen werden.

In der Pferdehaltung zeigt sich der Erfolg der Effektiven Mikroorganismen in allen Bereichen besonders deutlich. Für eine gute Pferdegesundheit sind die Verdauung, die Sauberkeit im Stall und natürlich die Pflege der Pferde von großer Bedeutung. Vor allem in diesen  Bereichen sorgen die Effektiven Mikroorganismen für ein positives  Milieu.

Futterergänzung mit Effektiven Mikroorganismen für Pferde

Die allgemeine Widerstandskraft von Pferden wird mit der Gabe der richtigen Effektiven Mikroorganismen gestärkt, weil durch die optimierte Verdauung die Bioverfügbarkeit der mit dem Futter aufgenommenen wichtigen Vitamine, Spurenelemente und Antioxidantien gesteigert wird.

Stallreinigung mit Effektiven Mikroorganismen

Die Gülle, Jauche bzw. der Festmist entwickelt durch die Behandlung mit Effektiven Mikroorganismen wesentlich weniger Geruch und wird verträglicher für Boden und Pflanzen. Das Stallklima wird verbessert und Fliegen im Stall werden merklich reduziert.

Pflege von Pferden mit Effektiven Mikroorganismen

Die Fellpflege mit Effektiven Mikroorganismen sorgt für ein Milieu auf der Haut, das pathogenen Keimen und Pilzen den Nährboden entzieht. Die Haut wird geschmeidiger und Hautschuppen werden reduziert. Das Fell glänzt wieder.