Schafe & Ziegen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Anwendung von Effektiven Mikroorganismen bei Schafen und Ziegen



Fäulnisbildende Prozesse werden durch Effektiven Mikroorganismen (EM) reduziert ? und damit sinkt auch die Geruchsbelästigung. Die Bakterienkulturen sorgen aber nicht nur für ein günstiges Stallklima, sondern steigern auch Fresslust und Futterverwertung  Ihrer Tiere.

viele Halter von Schafen setzten  Multikraft Fermentierter Kräuterextrakt (FKE-heute Multitop)) und Bokashi  ein

  • Keine Probleme beim Futterwechsel  
  • Weniger Fliegen
  • Verringerung der Schadgase in der Stallluft (durch EM wird Fäulnis verhindert

Auch in der Tierhaltung gilt: Du bist, was du isst. Darum ist es für uns selbstverständlich, nur reine und natürliche Rohstoffe in unseren Futtermitteln zu verarbeiten. Schließlich kann auch das Tier nur so gesund sein, wie es gehalten bzw. gefüttert wird.